COMPÉTENCE

UNSERE FACHKENNTNISSE

Retour

Ihr Vermögen ist kostbar. Wir stellen seine Organisation und Übertragung sicher.

Wir verfolgen einen globalen Ansatz, der sich nach Ihren individuellen Anforderungen richtet. Wir unterstützen Sie bei der Organisation, der Übertragung und der Regelung von Situationen im Zusammenhang mit der Verwaltung Ihres Privat- oder Geschäftsvermögens in allen rechtlichen und steuerlichen Belangen.
Unsere anerkannten Fachkenntnisse in allen Bereichen des Vermögensrechts, wie z.B. Mit- und Teileigentum, zivilrechtliche Handelsgesellschaften und Handelsgesellschaften, Trusts, Stiftungen sowie deren steuerliche Behandlung, ermöglichen uns, Ihnen in jeder Phase der Entwicklung und Übertragung Ihres Vermögens zur Seite zu stehen.
Unser Team betreut Sie in Frankreich ebenso wie international im Rahmen Ihrer Vermögensorganisation und bei der Beilegung von Konfliktsituationen. Außerdem vertreten wir Sie gegenüber der Steuerverwaltung, um Fragestellungen im Zusammenhang mit der Besteuerung Ihres Vermögens zu lösen.

Zivil-, straf- und steuerrechtliche Streitsachen

Wir vertreten unsere Mandanten gegenüber Zivil- und Strafgerichten in Konfliktsituationen im Zusammenhang mit Familienvermögen (Mit- und Teileigentum , Vermögensabspaltung, Streitigkeiten zwischen Gesellschaftern), seiner Übertragung (Schutz der pflichtteilsberechtigten Erben, Übergangsregelung für eine Rechtsnachfolge oder Familiennachfolge) oder bei seiner Besteuerung durch die Steuerverwaltung (Vermögenssteuer, Grunderwerbssteuer). Wir sind immer bemüht, einvernehmliche Lösungen oder Verhandlungslösungen zu finden, wo diese möglich sind und Ihren Interessen entsprechen.

Trusts/Stiftungen

Wir beraten unsere Mandanten in speziellen in Frankreich auftretenden Fragen zu Vermögen, die unter ausländischem Recht stehen (Trusts, Stiftungen). Wir beraten Sie bei der Vermögensgründung nach französischem Recht unter Berücksichtigung der angestrebten Ziele, wie etwa Kunstbesitz oder Sponsorenaktivitäten (Treuhand, Stiftungen).

Vermögenssteuer und Besteuerung auf internationaler Ebene

Wir beraten unsere Mandanten bei der steuerlichen Organisation ihres Privat- oder Geschäftsvermögens im Hinblick auf seine Übertragung und die Sicherstellung seines Erhalts. Wir beraten Sie ebenfalls, wenn Sie in einem Kontext internationaler Mobilität tätig sind und begleiten Sie im Rahmen der Entwicklung ihrer Interessenschwerpunkte.

Vermögensverwaltung und Lebensversicherungen

Wir beraten unsere Mandanten bei der Nutzung von Lebensversicherungen als Übertragungs- und Sicherungsinstrument, unterstützen sie bei der Formulierung der für ihre Familien- und Vermögenssituation geeigneten Begünstigungsklauseln und bei der Auflösung von Verträgen für die zivilrechtliche und steuerliche Behandlung.

Organisation und Übertragung von Privatvermögen

Wir helfen unseren Mandanten in den verschiedenen Phasen der Vermögensbildung, bei der Lösung von Problemen mit konkurrierenden Rechten (Kapitalisierung von Nutzungsrechten, Teilung von Gemeinschaftsgut) oder bei der Strukturierung zur Erleichterung der Übertragung (Gründung von bürgerlichen Vermögensgesellschaften, Vorausteilung im Wege der Schenkung und generationenübergreifende Schenkung).

Nachfolgeregelung

Wir betreuen die rechtliche und steuerliche Regelung komplexer oder internationaler Nachfolgen, um die mit ihnen einhergehenden speziellen Fragestellungen zu lösen (Anwendung der Rechtsvorschriften des internationalen Privatrechts, Schutz der pflichtteilsberechtigten Erben und Vollstreckung der testamentarischen Verfügungen, Bewertung der Erbmasse).

Beziehungen zwischen Gesellschaftern und Verwaltung

Wir begleiten Familiengesellschaften von ihrer Gründung bis zu ihrer Auflösung und ihre Gesellschafter bei der Entwicklung ihrer Gesellschaft, wie in Konfliktsituationen bei Eigentümerwechsel, bei der Übertragung von Anteilen und daraus entstehenden Situationen (Teilung von Gemeinschaftsgut, Eigentumsabspaltungen, Ausscheiden eines Gesellschafters etc.).

Strukturierung des Geschäftsvermögens

Wir begleiten das Management bei der rechtlichen und steuerrechtlichen Organisation des Geschäftsvermögens und der Übertragung an einen Familiennachfolger oder an einen externen Erwerber und finden die passenden Lösungen (Familien-Holdings, Family-Buyout etc.).