Aktuelles

ALLE NEWS

Zurück
Publication

Interview: Gesetz zur Ausgewogenheit der Handelsbeziehungen im Bereich der Landwirtschaft und zur gesunden und nachhaltigen Ernährung

Das Gesetz vom 30. Oktober 2018 für ausgewogene Handelsbeziehungen im Agrarsektor und gesunde und nachhaltige Lebensmittel sowie die Verordnung vom 12. Dezember 2018, die die Schwelle für den Wiederverkauf mit Verlust anhebt, sind kürzlich in Kraft getreten. Gleichzeitig sind die Preisneuverhandlungen im Großhandel bis zum 1. März in vollem Gange. Dr. Stephan Lesage-Mathieu spricht mit der Lebensmittelzeitung über die möglichen Auswirkungen des neuen Systems in internationalen Verhandlungen am Beispiel einer deutsch-französischen Einkäufergruppe mit Sitz in Belgien.

 

Mehr Informationen unter.